←Einsätze
B3

B3.1 BMA

 

Durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Betrieb in der Ludwigsburger Straße wurde die Große Schleife der Feuerwehr Freiberg am 18.07.2021, um 14:46 Uhr alarmiert. Nach der Erkundung durch die ersten Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass die Brandmeldeanlage nur durch Sägearbeiten ausgelöst worden war. Zu einem Brand war es nicht gekommen, deshalb mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr auch keine weiteren Maßnahmen einleiten.

Die Feuerwehr Freiberg war mit den Fahrzeugen ELW 1, HLF 20/16, LF 20-L und insgesamt 31 Einsatzkräften ausgerückt. Die Feuerwehr Ludwigsburg war mit der Drehleiter DLK 23/12 und zwei Mann, die Polizei vom Revier in Marbach mit einem Streifenwagen und zwei Beamten an der Einsatzstelle.

Einsatzdetails


Alarmierung:
18.07.21 14:46 - 15:16
Einsatzart:
Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Täuschungsalarm)
Alarmierungsart:
Digitaler Funkmelder
Schleife:
  • Große Schleife
Mannschaftsstärke:
31 Rettungskräfte
Einsatzort:
Ludwigsburger Straße, Freiberg-Beihingen

Einsatzkräfte


Freiwillige Feuerwehr Freiberg a. N. (Einsatzleitung)
Feuerwehr Ludwigsburg
Polizei
Zurück