←Einsätze
B3

B3 Feuer/Rauch EFH

 

Die Große Schleife der Feuerwehr Freiberg wurde am 07.04.2021, um 12:06 Uhr alarmiert, als es in der Bietigheimer Straße bei Kabelanschlussarbeiten zu einem Brand mit Rauchentwicklung kam. Bei den Anschlussarbeiten wurde ein daneben liegendes Kunststoffrohr angeschmort. Das Feuer konnte jedoch vom Verursacher noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten mit einer Wärmebildkamera abschließend noch die Brandstelle, dann konnte die Einsatzstelle wieder der Bewohnerin übergeben werden.

Die Feuerwehr Freiberg war bei diesem Einsatz mit den Fahrzeugen ELW 1, KdoW, LF 16/12, HLF 20/16 und 26 Einsatzkräften ausgerückt. Ebenfalls an der Einsatzstelle war die Feuerwehr Ludwigsburg mit der Drehleiter DLK 23/12 und zwei Mann, sowie ein Rettungswagen des DRK Bietigheim-Bissingen mit drei Rettungskräften.

Einsatzdetails


Alarmierung:
07.04.21 12:06 - 12:36
Einsatzart:
Brandeinsatz > Rauchentwicklung
Alarmierungsart:
Digitaler Funkmelder
Schleife:
  • Große Schleife
Mannschaftsstärke:
26 Rettungskräfte
Einsatzort:
Bietigheimer Straße, Freiberg-Geisingen

Einsatzkräfte


Freiwillige Feuerwehr Freiberg a. N. (Einsatzleitung)
Feuerwehr Ludwigsburg
Rettungsdienst
Zurück